Kopf

Relikte der Geschichte  Impressum  Versandkosten  AGB      Mein Konto 

Inhalte der aktuellen Ausgabe

-Das Massengrab bei Kunersdorf
-Die Forts bei Markendorf
-Neues zum Alter der Himmelsscheibe
-Traumfund Speciesdaler von 1639
-Fallkörpersperren im 2. Weltkrieg
-Vineta oder Jomsburg Teil II 

..
-

1 von 1
Mythos Lechfeldschlacht und das Nördlinger Ries
...ldt

...ldt
...ldt
...ldt
Anzahl: 



Die sogenannte Lechfeldschlacht im Jahre 955 wird auch als die Geburt der deutschen Nation bezeichnet. Dieses epochale Ereignis ist jedoch nur wenigen Menschen bekannt, weil das Schlachtfeld bisher nirgendwo identifiziert werden konnte, zumindest nicht nach offizieller Lehrmeinung. Aus dem neuzeitlichen Begriff "Lechfeldschlacht" erwuchs die Vorstellung, der schicksalhafte Waffengang sei im Lechfeld bei Augsburg zu verorten.

Der Historiker Jens Essig widerspricht diesem Dogma entschieden. Mit zahlreichen Bodenfunden und anhand mittelalterlicher Schriftquellen belegt er, dass das für die deutsche Geschichte so bedeutende Schlachtfeld im Nördlinger Ries bereits gefunden wurde.
Erstausgabe 2024 
120 Seiten mit zahlreichen Abbildungen 
Softcover
    


Keine Einträge vorhanden!

Übersicht

ASCHENPLANET
15,00 €
15,00 €/Stück

inkl. MwSt. ,Versandkosten lt.Artikelbeschreibung